HARDANGER BÅT OG FISKE i HARDANGER FERIESENTER
                                       Auch bekannt aus der deutschen TV Doku                                     "Goodbye Deutschland -  die Auswanderer - die Kitzmanns in Norwegen"

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Es ist unser Anliegen, unseren Gästen einen Urlaub mit spannenden Aktivitäten und atemberaubenden Erlebnissen in der Natur anzubieten. Auf diesen Seiten möchten wir einige Tipps geben, was man sich auf jeden Fall ansehen sollte und wie man dabei den Hardanger Fjord kennen lernt.

Hardanger hat viele Attraktionen zu bieten. Wir haben unsere Empfehlungen gesammelt, um es für unsere Gäste und Besucher einfacher zu machen. Wir helfen  auch gerne dabei Touren zu planen, die zu Vorlieben und dem Zeitplan passen.

Wir haben die besten Kultur- und Natur-Attraktionen dieser Gegend zusammengestellt und dazu ein paar Tipps zum Besuch von interessanten Museen und Galerien.

 

Naturschönheiten

  Steinsdalsfossen

Der Steinsdalsfossen Wasserfall befindet sich dicht bei Norheimsund, in Richtung Bergen. Es ist der einzige Wasserfall in Nordeuropa, den man von der Vorder- und der Rückseite sehen kann. Ein Weg geht hinter dem Wasserfall entlang, um trockenen Fußes zur anderen Seite zu kommen. Es ist einer der meistbesuchten Wasserfälle in Norwegen und präsentierte Norwegen im Jahr 2000 auf der Expo in Hannover.

Modernes Café und Souvenirs

In der näheren Umgebung des Wasserfalles befindet ein Souvenir Laden und ein modernes Café mit dem besten Mokka Café der Region und einer Wanddekoration, gemalt von der örtlichen Berühmtheit und Tattoo Künstler Annlaug Tolo.

 

Fyksesundfjord

 

 


 



 

Der Fyksesundfjord ist Norwegens zweitengster Fjord. Die Bergspitzen sind bis zu 800 Meter hoch und machen einen gewaltigen Eindruck.  Wir glauben, dass der Fjord am besten vom Wasser aus zu entdecken ist. Es kommt nur wenig Wind in dieses Areal und das Wasser ist sehr ruhig. Die Oberfläche spiegelt den Blick auf die Berge und der optische Effekt ermöglicht einem eine Höhenerfahrung von 1600 Metern.

Um dieses Naturschauspiel zu erleben können Boote bei uns gemietet werden.

Im Jahr 2009 verlieh man der Region den Status “Landschaftspark” aufgrund seiner einzigartigen Natur und kultureller Landschaft. Das Städtchen Fyksegrenda hat viele Preise erhalten für seine wohlerhaltene, kulturelle Landschaft.




Museen

 

Sandven Hotel

 

 


 

 

Das Sandven Hotel von 1857 vertritt auf angemessene Weise die alte und ehrwürdige Tradition von Schweizer Hotels in Hardanger.



Dies sind nur ein paar wenige Eindrücke direkt aus unserer näheren Umgebung.

Weitere Ausflugsvorschläge zum Wandern, mit dem Boot (mit und ohne Picknick), Radtouren und vieles mehr gibt es direkt vor Ort von unserem Team im Hardanger Feriesenter.

Die Teams von Hardanger båg og fiske und Hardanger Feriesenter AS heißen Euch herzlich Willkommen ;-)