HARDANGER BÅT OG FISKE i HARDANGER FERIESENTER
                                       Auch bekannt aus der deutschen TV Doku                                     "Goodbye Deutschland -  die Auswanderer - die Kitzmanns in Norwegen"

Aktivitäten im Winter

Wintersport

Nachfolgend ein paar Informationen über die in wenigen Autominuten zu erreichenden Wintersportgebiete in unserer Region.

Bei uns ist es möglich acht Monate im Jahr Wintersport zu betreiben. Wenn das Skifahren nach Ostern in Kvamskogen endet, beginnt das Sommer Skifahren in Folgefonna (die Sommer-Ski-Angebote finden Sie bei den Aktivitäten im Sommer)!

Wecken wir doch gemeinsam den schlafenden Wintersport-Riesen und genießt einen außergewöhnlichen Urlaub in den scheinbar unendlichen Weiten einer sagenhaften Natur. Vergesst die bekannten Wartezeiten am Lift und die überfüllten Abfahrten bzw. Loipen, hier ist alles ein wenig anders. Verschafft Euch einen eigenen Eindruck und schaut vorab einmal in unserer kleinen anliegenden Bildergalerie vorbei und dann träumt von Eurem nächsten Urlaubsziel am Hardanger.

Kvamskogen ist das größte Wintersportgebiet in Westnorwegen und umfasst 3 Skigebiete mit 60 km an präparierten Langlaufstrecken. Kvamskogen liegt nicht einmal eine Autofahrtstunde entfernt von Bergen und lediglich 10 Minuten von Norheimsund bzw. dem Hardanger-Feriesenter. Es gibt 6 Skilifte, die Zugang zum 17 km großen Skigebiet geben. Im Übrigen findet man spezielle Kinderskigebiete, Rodelberge, Flutlicht für Nachtskifahrten, Mietmöglichkeiten von Hundeschlitten und Einrichtungen für die Herstellung von Kunstschnee. In der Wintersaison ist in Norheimsund Wintersport im Zentrum des Interesses. Skifahren und Rodeln steht dann im Blickwinkel für den Urlaub. Das ausgezeichnete Skigebiet Furedalen Alpin/Kvamskogen sorgt für optimale Bedingungen für das Skifahren.

 

  • furedalen1
  • wintereikedalen3
  • wintereikedalen5

 

Das Skigebiet Eikedalen

Ein weiteres wunderschönes und gerade für den Liebhaber des alpinen Wintersports anspruchsvolles Skigebiet ist Eikedalen, etwa 20 Autominuten von Norheimsund bzw. dem Hardanger Feriesenter und ca. 1 Stunde von Bergen entfernt. Es gibt 8 Skilifte, die Zugang zu einem weiteren Wintermärchen verschaffen. Vorort kann eine komplette Ski- bzw. Snowboard-Ausrüstung ausgeliehen werden. Auch die Schlittenliebhaber kommen hier nicht zu kurz, ideal auch für Familien

Skigebiet: Eikedalen Höhenunterschied: 450 m - 920 m Pistenlänge gesamt: 5,3 km, überwiegend schwierige Abfahrten Skilifte gesamt: 8, Kapazität insgesamt: 9600 Personen pro Stunde durchschnittliche Schneehöhe in der Saison von Dezember bis April 2,50 m.

Schwierige Loipe Mittlere Loipe Leichte Loipe

Hier weitere Informationen zu Eikedalen Ski Center AS (externer Link)

Das Skigebiet Furedalen

Skigebiet: Furedalen Alpin/Kvamskogen (6.28 km), Höhenunterschied: 364 m - 589 m 

Pistenlänge gesamt: 6.4 km, davon 5,3 km leicht Liftanlagen:

* Röyrlibrotet I, Länge: 207 m, Kapazität/Stunde: 1200

* Röyrlibrotet II, Länge: 537 m, Kapazität/Stunde: 1200

* Kvamskogen, Länge: 500 m, Kapazität/Stunde: 1200

Skilifte gesamt: 3, Kapazität insgesamt: 3600 Personen pro Stunde, 

Pistenlänge gesamt: 6.4 Kilometer

Hier weitere Informationen zu Furedalen Alpin (externer Link)

Sjusete Skicenter

Das nächste Skigebiet zum Hardanger Feriesenter ist der Sjusete Skisenter. Es ist etwa 10 Minuten entfernt und bietet 5 Kilometer präparierte Pisten, mit Flutlicht in der Nacht und einer neuen Biathlon Arena.

Die Skipisten in Sjusete werden als die Besten des Landes betrachtet und sie bieten schöne Ausblicke. Die Skier können direkt auf dem Parkplatz anschnallt werden. Angrenzend ans Service Gebäude liegt das Café, die Toiletten und das Clubhaus.

Hier weitere Informationen zu Sjusete Skisenter (externer Link)


Die Teams von Hardanger båg og fiske und Hardanger Feriesenter AS heißen Euch herzlich Willkommen ;-)